Zuletzt aktualisiert am: 8. Januar 2022

SCHWIMMEN – BADEN – PLANSCHEN (Januar bis März 2022)

Das TINQnet München veranstaltet in Kooperation mit den Isarhechten München  und der Münchner Regenbogenstiftung ein geschütztes Schwimmangebot für Menschen mit einer trans*, inter*, nicht–binären und/oder genderqueeren Identität.
Gerne könnt ihr in Begleitung von ein/zwei nahestehenden Lieblingsmenschen kommen, wenn Ihr Euch damit wohler fühlt.
Schwimmen – jemand von den Isarhechten ist am/im Becken um auf Wunsch Tipps zu geben oder Mini-Trainings anzubieten.
Baden – jemand von uns ist am/im Becken für sicheres Badevergnügen.
Planschen – während der gesamten Veranstaltung steht der Nichtschwimmer*innenbereich zum Planschen zur Verfügung.

Jeweils sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr am:
30. Januar 2022
27. Februar 2022
27. März 2022

Ort: Schulschwimmbad im Anton-Fingerle-Zentrum, Schlierseestraße 47, 81539 München
(U2, U7, U8, S2, S3, S7 Giesing und Tram 17, 18, 28 sowie Bus 54, 59 Haltestelle Werinherstraße)
Alle wichtigen Informationen findet ihr auf:
Verbindliche Anmeldung bitte über info@tinqnet.de
Der TransMann e.V. ist Teil des TINQnet München.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments