Fremdveranstaltung: Fachtag – Museum und Schule | Queer – Geschlecht und Diversität in Geschichte und Gegenwart – München

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fremdveranstaltung: Fachtag – Museum und Schule | Queer – Geschlecht und Diversität in Geschichte und Gegenwart – München

13. Oktober 2022 @ 10:00 - 16:45

Bei der Gleichstellung und Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt konnten in den letzten Jahren eine Reihe von Erfolgen gefeiert werden. Gleichzeitig stößt jeder Schritt, der Menschen aus dem LGBTIQ*-Spektrum aus der Marginalisierung in die Mitte unserer Gesellschaft rückt, immer noch auch auf Ablehnung, Ressentiments und polemischen Widerstand.

Anlässlich der Ausstellung „TO BE SEEN. queer lives 1900–1950“ im NS-Dokumentationszentrum München soll diese Ambivalenz und die Sichtbarkeit queerer Kultur und Lebensentwürfe sowohl in historischer als auch in gegenwartsbezogener Perspektive behandelt werden:

in Fachvorträgen, einer Führung durch die Ausstellung und in Praxis-Workshops zur schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit. Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie und des NS-Dokumentationszentrums München. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.bayerische-museumsakademie.de/de/veranstaltungen/detail/queer.html

Zeit: 10:00 – 16:45 Uhr
Ort: NS-Dokumentationszentrum München
Eintritt: kostenfrei
Veranstalter: Bayerische Museumsakademie
Webadresse: https://www.bayerische-museumsakademie.de/de/veranstaltungen/detail/queer.html
Email-Adresse: info@bayerische-museumsakademie.de

Details

Datum:
13. Oktober 2022
Zeit:
10:00 - 16:45
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.bayerische-museumsakademie.de/de/veranstaltungen/detail/queer.html

Veranstalter

Veranstaltungsort

Deutschland Google Karte anzeigen

Hinterlasses Sie einenKommentar

preloader