Weihnachtsgruß 2022

News, Verein

Liebe Freund*innen und Unterstützer*innen des TransMann e.V.

wieder neigt sich ein erfolgreiches Jahr zu Ende und wir möchten uns herzlichst bei allen bedanken,
die uns auch dieses Jahr wieder zur Seite gestanden sind und uns unterstützt haben.

Für das Jahr 2023 stehen hoffentlich große Veränderungen an.
Wir hoffen, dass das neue „Selbstbestimmungsgesetz“ und auch die Änderung des Artikel 3 des Grundgesetzes durchgesetzt
werden und das die Begutachtungsanleitung in einigen Punkten verbessert/überarbeitet wird.
Doch das sind alles Veränderungen, auf die wir leider nicht allzu großem Einfluss haben.

Einfluss haben wir aber auf diese Veränderungen, und daher streben wir folgendes an:

  • Alexander arbeitet mit Hochdruck an einer neuen Homepage. Wenn alles so klappt– wird diese ca. Mitte Januar 2023 online gehen.
  • Die Infomaterialien werden ebenfalls überarbeitet und einige neue Themen sind auch schon geplant.
  • Den Harte-Fakten-Tag, sowie das eine oder andere Freizeit-Event wird es geben.
  • Die internationale Vernetzung wird weiter ausgebaut (aktuell finden Gespräche mit Aktivist*innen aus Be’er Sheva und Russland statt).
  • Die Behandler*innen und Adressenliste wird aktualisiert und ausgebaut
  • uvm.

Seid also gespannt und schaut regelmäßig in den Newsletter und auf die Homepage.
Helfende, unterstützende Hände werden immer gesucht.

Jetzt wünschen wir euch erst einmal ein paar erholsame Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2023!

Euer Vorstand

Christian, Jonas, Alexander und Mario

One comment