Förderer

Ohne Unterstützung geht es nicht!

Oft werden wir gefragt – wie finanziert der TransMann e.V. sich eigentlich?

In erster Linie leben wir von den Jahresbeiträgen unserer Mitglieder und Fördermitglieder.
Seit der Gründung des Vereines beträgt der Mitgliedsbeitrag mind. 20 Euro pro Jahr (ermäßigt mind.10 Euro pro Jahr).
Bis zur Euro-Einführung waren es 10 bzw. 20 DM pro Jahr

Eine weitere Einnahmequelle sind die Spenden (Geld- und Sachspenden), die dem Verein zukommen.

Eine große Hilfe bei der Umsetzung unserer Projekte ist auch der unentgeltliche Einsatz der Referenten z.B. am “Harte Fakten”-Tag.

An dieser Stelle  möchten wir unseren Referenten und Spendern (mind. 100 Euro und ihr Einverständnis vorausgesetzt) Danke sagen: 

  • Dr. Liedl, München
  • Dr. Schaff, München
  • Dr. Taskov, Erding
  • Dr. Morath, München
  • Dr. Markovsky; München
  • Dr. Bernutz, München
  • Dr. Poland, Münchnen
  • Dr. Ettmeier, München
  • M. Bastian, München
  • Dr. Vogel, München
  • Dr. Nickl, München
  • Dres. Hoffmann, München
  • H. Missner; München
  • Dr. Eben, München
  • Salz der Erde MCC Stuttgart
  • SchwulLesBi-Referat Uni Freiburg
  • Dietmar Holzapfel, Hotel Deutsche Eiche, München
  • T. Müller, Nürnberg
  • Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen, München
  • Kulturreferat, München
  • Referat für Gesundheit und Umwelt, München
  • Firma Coloplast GmbH
  • Münchner Bank eG
  • Gooding

Bankverbindung für Spenden:

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE4470250150BIC: BYLADEM1KMS